Olgas Bagasch

Klezmer, Gipsy, Chansons – russischer Salat aus Bern

Vier Frauen, ein Mann, zehn Instrumente, unzählige Koffer und Geschichten im Gepäck. Lieder über Olga, die mit ihrer Tasche voller Erinnerungen durch die Welt zieht, über die grüne Kusine, die nicht spricht, sondern nur singt, oder vom kleinen Mann der mit Sack und Pack in einem grossen russischen Wald verschwindet. Dazu gibt es musikalischen Speck und Wodka, Aluminiumgurken und Saucissons. Olgas Bagasch komponieren Eigenes und interpretieren Traditionelles.

Bandfoto Olgas Bagasch

Olgas Bagasch sind:

Ursina Töndury – Perkussion und Gesang
Lea Gasser – Akkordeon
Katrin Kaufmann – Saxophon, Flöte und Gesang
Andrea Meier – Klarinette und Gesang
Paolo Riva – Kontrabass

Ursina

Lea

Katrin

Andrea

Paolo

Fotos von V. Golikov – Djakuju!